Lesedauer 3 Minuten

Auch wenn das aktuelle Wetter noch nicht ganz mitspielen möchte: Wir eröffnen heute offiziell die Eissaison. Denn wenn wir mal ehrlich sind, Eis geht einfach immer. Dass die kühle Erfrischung so gut schmeckt, ist kein Wunder: Klassisches Milcheis besteht im Wesentlichen aus Sahne oder Vollmilch. Durch den hohen Fettanteil sowie die Zugabe von Eigelb ist es besonders cremig. Unsere Kollegen, die auf eine vegane Ernährung Wert legen, greifen daher gern zum Fruchteis. Wir bei ALDI SÜD haben uns gefragt: Gibt es zum cremig-sahnigen Milcheis eine rein pflanzliche Alternative? Und kann veganes Eis überhaupt schmecken? Ab dem 24. Mai bietet ALDI SÜD verschiedene vegane Eissorten als Aktionsartikel an. Den Klassiker Magnum in der Sorte „Vegan Almond“ und einen Newcomer: das Lupinen-Eis der Marke „Made with LUVE“. Wir haben uns von unserer Vegan-Expertin Dr. Annett Entzian erklären lassen, ob Eiscreme ohne Milch überhaupt möglich ist.

Eiscreme aus pflanzlichen Zutaten

Eiscreme ohne Milch – geht das überhaupt? „Natürlich. Das sehen wir allein an unseren neuen veganen Aktionsartikeln aus der Tiefkühltruhe.“ Bei herkömmlichem Milcheis sind Sahne und Milch Geschmacksträger. Milcheiweiß und weitere Bindemittel wirken als sogenannte Emulgatoren. Das kann Ei sein aber auch pflanzliche Produkte, zum Beispiel Johannisbrotkernmehl oder Alginat. Diese Zutaten sorgen für noch mehr Cremigkeit. Für die perfekte Konsistenz ist vor allem eines ganz wichtig: viel Rühren, damit ordentlich viel Luft in die Eismasse kommt. Das funktioniert auch mit Pflanzenmilch, zum Beispiel aus Soja, Mandel oder Reis. Weniger bekannt, aber nicht weniger gut geeignet, sind Milchalternativen aus Süßlupine und Erbse. Auch das Magnum und das Eis von Made with LUVE enthalten die beiden pflanzlichen Bestandteile. Wir haben sie uns einmal genauer angesehen.

Newcomer unter den pflanzlichen Alternativen: blaue Süßlupine

Made with LUVE, die junge Marke des Food-Startups Prolupin, setzt bei ihrem laktose- und sojafreien Eis auf die blaue Süßlupine. Diese eiweißreiche Feldfrucht ist bei uns heimisch und gehört zur Gattung der Hülsenfrüchte. Sie gilt als regionale Alternative zu Soja. Mittlerweile haben einige Hersteller von veganen Produkten die Pflanze für sich entdeckt und nutzen sie als Alternative zu Milch, Sahne und Ei. Die blaue Süßlupine enthält eine große Portion Protein, ist frei von Gentechnik und neutral im Geschmack. „Außerdem ist die Süßlupine gut für die Umwelt. Sie bindet eine größere Menge an Stickstoff und verbessert so nachhaltig die Fruchtbarkeit von Ackerböden“, erklärt Dr. Annett Entzian.

Und was kann das Lupinen-Eis geschmacklich?

Wir haben das Lupinen-Eis in den vier verschiedenen Geschmacksrichtungen Schokolade, Vanille, Keks-Kakao und Keks-Karamell in unserem Aktionsangebot. „Die Lupinen-Proteine riechen und schmecken neutral. Geschmacklich haben wir keine großen Unterschiede zu vergleichbaren herkömmlichen Eissorten festgestellt. Das Eis ist nicht zu süß, hat eine feste Konsistenz und ist cremig wie ein Milcheis.“

Das Eis von Made with LUVE enthält Süßlupine

Geheimzutat Erbsenprotein

In Skandinavien, England und den USA gibt es das vegane Magnum schon länger. Es ist dort mittlerweile sehr beliebt. Die pflanzliche  Variante des Eisklassikers enthält Erbsenprotein – ein weiteres pflanzliches Protein, das in der Lebensmittelindustrie immer beliebter wird. Was viele nicht wissen: Wie Soja ist es gut verfügbar. „Zudem wächst es ohne Gentechnik und hat keinen starken Eigengeschmack“, so Dr. Annett Entzian.

Veganes Eis bei ALDI SÜD.
Das vegane Eis bei ALDI SÜD gibt es auch in der Sorte Vegan Almond.

Fazit: Veganes Eis kommt auch ohne Sahne und Milch aus. Unser Interesse ist jedenfalls geweckt. Wir werden in der nächsten Mittagspause mal einen Geschmackstest machen und uns selbst von den veganen Süßspeisen überzeugen. Denn Eis ist einfach Geschmackssache. Probiert es doch mal aus, wir freuen uns über euer Feedback unter unserem Blog-Beitrag.

Übrigens: Auch bei ALDI SÜD liegen vegane Produkte voll im Trend. Daher gibt es bei uns alles für den vegetarischen oder veganen Wocheneinkauf. Unser Sortiment bietet euch aktuell mehr als 190 Artikel. Weitere Infos findet ihr hier.

 

Carolin Kunsleben
Carolin Kunsleben
Ich bin Teil des Presseteams und versorge Journalisten mit Informationen aus der vielfältigen ALDI SÜD Welt. Dabei beschäftige ich mich vor allem mit den Nachhaltigkeits- Themen. Das sind meine Lieblingsprodukte: der Rote Bete-Meerrettich-Aufstrich, der Super Fruit-Saft und das Premium-Knusper-Müsli – natürlich ohne Rosinen. Seitdem ich bei ALDI SÜD arbeite, lass ich mir so richtig viel Zeit beim Einkaufen.

16 Kommentare

Avatar
Wie cool 😍😍😍 danke!
Antworten
    Carolin Kunsleben
    Schön, dass du dich darüber freust. :-)
    Antworten
Avatar
Viele assoziieren mit veganer Ernährung vor allem Verzicht. Ärzte weisen aber darauf hin, dass Veganer keineswegs kränkliche Genussverweigerer sind, sondern gesünder leben als der Durchschnitt. Diese Form der Ernährung könne vor Diabetes, Bluthochdruck und sogar Krebs schützen.
Antworten
Avatar
Guten Zu, toll das es das jetzt gibt. Allerdings vermisse ich schon lange laktosefreien Quark in ihrem Sortiment. Milch, Sahne und Yogurt bieten Sie an. Warum keinen Quark? Gruss von einer lactoseintolleranten treuen Kundin
Antworten
    Carolin Kunsleben
    Das ist eine sehr gute Frage, liebe Claudia. Das können wir auf Anhieb leider nicht beantworten. Wir geben deinen Wunsch aber gerne weiter. Viele Grüße!
    Antworten
Avatar
Laktoseintoleranz - seit Jahren kein Eis mehr gegessen. Jetzt das vegane Magnum und es ist einfach lecker. Am Freitag gekauft und nachmittags eins verspeist - mein Erfolgerlebnis der Woche. Ich hoffe, es bleibt im Programm.
Antworten
    Carolin Kunsleben
    Dann lass es dir schmecken! :-) Wir geben deinen Wunsch gerne weiter. Viele Grüße!
    Antworten
Avatar
Hallo Carolin, das Eis von Made with LUVE schmeckt einfach himmlisch gut und ich war froh es endlich in der Aldi Filiale in 72172 Sulz kaufen zu können. Heute wollte ich Nachschub holen. Es war nicht mehr da. Die Verkäuferin an der Kasse meinte auf meine Frage wann es wieder kommt " das war eine einmalige Aktion. Das Eis kommt nicht mehr". Das darf doch nicht war sein. Kannst Du bitte dafür sorgen, dass die Filiale wieder beliefert wird? In Sulz gibt es viele Veganer und wir lieben das Eis. Danke und liebe Grüße von Michi und Marvin
Antworten
    Carolin Kunsleben
    Hallo Marvin, vielen Dank für dein Feedback. Wie meine Kollegin vor Ort dir ja mitgeteilt hat, ist das vegane Eis aktuell kein fester Sortimentsartikel. Im Moment weiß ich leider auch noch nicht, ob wir es demnächst noch einmal verkaufen. Ich gebe deinen Wunsch aber gerne an unsere Einkaufsabteilung weiter. Viele Grüße!
    Antworten
Avatar
Ja ich würde mich auch sehr über das vegane Eis in eurem Sortiment freuen. Habe schon getestet und bin traurig dass es nicht mehr da ist
Antworten
Avatar
Das Eis von Made with Luve gibt es bei Edeka fest im Sortiment. Liebe Grüße
Antworten
Avatar
Toll, ich freue mich riesig über die veganen Varianten. Auch fände ich Produkte auf Kokosmilch-Basis toll. Dies scheint noch natürlicher als Lupinen oder Erbsen. Wie denkt ihr darüber ? Auch eins fehlt wirklich noch sehr auf dem veganen Speiseplan: vegane Tortellini
Antworten
Avatar
Meine Aldi Filiale ist in Duisburg/Rheinhausen 47229. ch habe letztes Jahr in meiner Aldi Filiale Lupinen Eis kaufen können. Es hat nicht nur besser als jedes andere Eus geschmeckt, war aber nur einige Tage erhältlich. In meiner Gegend gibt es keine anderen Lebensmittelgeschäfte in der Nähe. Als ich deswegen nachgefragt wurde mir gesagt daß es sich lohnen müßte es permanent zu führen. Es gab aber nicht einmal eine Möglichkeit für die meisten Kunden es kennen zu lernen. Als Veganerin bin ich von meiner Aldi Filiale sehr enttäuscht. Ich bin sicher dieses wunderbare Eis würde mit der Zeit viele Liebhaber finden. Auch ist unser Aldi im Gegensatz zu Lidl und Edeka nicht "Veganer freundlich". Es wäre schön wenn man eine gesunde Ernährung als Kundenfreundlichkeit erleben würde und nicht ausgegrenzt bleibt. Ich möchte nicht Kilometer weit fahren um auch mal Eis zu essen. Das meiste der veganen Esswaren kann ich bei Amazon bestellen. Nur Eis eben nicht. Die wenigen Dinge die man hier anbietet kaufe ich schon. Es gibt aber noch nicht mal veganen Joghurt. Wann kommt das Lupinen Eis mal wieder ins Angebot? Ich kann auch nur einige Becher einfrieren. Mit freundlichen Grüßen.
Antworten
    ALDI SUED
    Hallo Roswitha, es tut mir leid, dass du das Lupinen Eis so schmerzlich vermisst. Wir versuchen natürlich immer, den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. Das Lupinen Eis bieten wir saisonbedingt in den Sommermonaten als Aktionsartikel an. Du musst auch gar nicht mehr lange warten, du bekommst es schon nächste Woche Freitag wieder in allen Filialen. Übrigens testen wir aktuell den Verkauf von Sojajoghurt in einigen ausgewählten Filialen. Wenn die Nachfrage entsprechend da ist, bieten wir ihn vielleicht nach Abschluss der Testphase dauerhaft in allen Filialen an. Viele Grüße, Kerstin vom ALDI SÜD Redaktions Team
    Antworten
Avatar
Hallo, kann es sein, dass nach dem Verzehr von größeren Mengen des Eises (ca. 100-200ml) Lupinen ähnliche Vergiftungserscheinungen auftreten können? Ich habe 2 mal im Abstand von 2 Tagen von dem Eis (Keks+Kakao, gekauft bei der Aktion vor ca. einer Woche) jeweils Abends gegessen. Am ersten Tag nach dem Verzehr hatte ich Symptome wie nach einem schweren Saufgelage, ich habe bis Nachmittags im Abstand von 20-60 Minuten erbrochen und hatte starke Schwindelsymptome (Linderung hat vermutlich erst eine entsprechende, medikamentöse Behandlung geschafft). An dem Tag habe ich es noch auf anderes Essen geschoben (Alkohol ist ausgeschlossen). Gestern Abend wieder von dem Eis gegessen, dieses Mal scheinbar etwas weniger. Heute habe ich wieder unter starkem Schwindel zu leiden. Ich werde meine 3 gekauften Becher Eis leider zurückbringen sowie nach einem Rabatt für meinen Einkauf fragen. Da Ihr telefonisch nicht erreichbar seid, addressiere ich es hier im Blog. Viele Grüße Carsten
Antworten
    ALDI SUED
    Hallo Carsten, das tut mir wirklich leid. Das sollte natürlich nicht vorkommen und es sind uns bislang keine weiteren Fälle bekannt. Es sollte auf jeden Fall kein Problem sein, die drei anderen Becher in die Filiale zurückzubringen. Viele Grüße, Robin vom ALDI SÜD Redaktions Team
    Antworten

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar