Lesedauer 3 Minuten

Vegan zu leben, heißt nicht nur bei der Ernährung auf rein pflanzliche Produkte zu setzen. Wer sich seine Alltagsprodukte genauer anschaut, merkt schnell, dass auch Kleidung, Kosmetika oder Reinigungsmittel tierische Inhaltsstoffe besitzen können. Bei Kleidungsstücken lässt sich meist einfach herausfinden, ob Materialien wie Leder, Daunen, Wolle oder Seide verarbeitet wurden. Bei Kosmetikartikeln ist das schon schwieriger. Die Inhaltsstoffe stellen gerne ein Rätsel an Bezeichnungen dar, die sich nur schwer entschlüsseln lassen.

Unsere Kollegin Sabine Mittag, Buying Manager bei ALDI SÜD und verantwortlich für vegane Kosmetikartikel, erklärt: Woran erkenne ich vegane Kosmetik? Was zeichnet die Produkte aus und worauf muss ich beim Einkauf achten?

Sabine Mittag, Buying Manager bei ALDI SÜD und verantwortlich für vegane Kosmetikartikel

Sabine, wann ist ein Kosmetikprodukt vegan?

Ein Kosmetikartikel ist vegan, wenn er keine tierischen Substanzen enthält. Das bedeutet, dass keinerlei Stoffe aus oder von Tieren für die Produktion verwendet werden dürfen. Häufig werden für Kosmetika Fette, Milch oder Honig genutzt. Vegane Kosmetik darf solche Substanzen natürlich nicht enthalten und besteht rein aus pflanzlichen Inhaltsstoffen.

Wie erkenne ich vegane Kosmetik?

Rein pflanzliche Kosmetikprodukte sind im Normalfall gekennzeichnet. Am häufigsten tragen sie das Logo „Veganblume“ der britischen Vegan Society. Das Logo steht auch dafür, dass diese Artikel tierversuchsfrei hergestellt sind. Auch bei ALDI SÜD gibt es dauerhaft eine Auswahl an veganer Kosmetik, die mit der „Veganblume“ gekennzeichnet ist. Am 7. Januar bieten wir zusätzlich Aktionsartikel unserer Eigenmarke „Ombia med“ an. Dazu zählen unter anderem rein pflanzliches Shampoo, Gesichtspflege, Handcreme, Körperbutter oder Lippenpflegecreme.

Ab dem 7. Januar als Aktionsartikel erhältlich

Ist Naturkosmetik = vegane Kosmetik?

Nein, Naturkosmetik ist nicht immer vegan. Genauso sind nicht alle veganen Produkte Naturkosmetik.

Oftmals ist in Naturkosmetik Bienenwachs, Milchsäure oder Lanolin, ein sogenanntes Wollfett enthalten. Dieses stammt von Schafen. Bienenwachs wird häufig in Lippenstiften oder Cremes verwendet. Und auch Lanolin ist ein oft eingesetzter tierischer Stoff in Cremes. Milchsäure kommt bei Gesichtswasser und Gesichtsreinigern zum Einsatz und dient zur Regulierung des pH-Wertes der Haut. Bei veganer Kosmetik werden diese Stoffe beispielsweise durch pflanzliche Fette ersetzt. Es gilt also auch bei Naturkosmetik: Produkte ohne tierische Inhaltsstoffe sind mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet, das sie als rein pflanzlich ausweist.

Welche veganen Kosmetikprodukte führt ALDI SÜD?

ALDI SÜD führt einige vegane Kosmetikartikel dauerhaft im Sortiment. Besonders viele rein pflanzliche Produkte sind in unserem Hautpflege-Sortiment für Gesicht und Körper erhältlich, beispielsweise unsere Ombia Handcreme oder auch die Lacura Tagescreme.

Welcher Mehrwert steckt hinter veganer Kosmetik?

Wer sich rein pflanzlich ernährt, kann die vegane Lebensweise mit veganen Kosmetikartikeln ausweiten. Das kann natürlich auch jeder, der sich nicht rein vegan ernährt, aber Kosmetikprodukte verwenden möchte, die frei von tierischen Substanzen sind. Das Besondere bei veganen Produkten ist zugleich, dass diese oftmals klimaschonender sind. Denn bei der Produktion von tierischen Artikeln wird mehr CO2 erzeugt.

Was ist dein persönliches Lieblingsprodukt der veganen Kosmetik von ALDI SÜD?

Mein Lieblingsprodukt ist unsere Körperlotion und davon die Sorte „Körpermilch classic“. Sie ist das perfekte Produkt für jeden Tag, zieht schnell ein und hat einen sehr angenehmen Duft.

Annika Büschken
Annika Büschken
Als Teil des Teams Corporate Communication bin ich Schnittstelle zu Journalisten und Medienvertretern und versorge diese mit spannenden und vielseitigen Infos rund um ALDI SÜD. Das sind meine Lieblingsprodukte: Büffelmozzarella, Weltmeisterkäse Gmunder Berg und dazu ein Glas Leitz Riesling aus dem Rheingau. Seitdem ich bei ALDI SÜD arbeite, lege ich viel mehr Wert auf einen nachhaltigen Lebensstil und kaufe fast ausschließlich Bio-Produkte. Denn was viele nicht wissen: Bei uns gibt es mit rund 350 Bio-Artikel eine super Auswahl.

0 Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar