Lesedauer 3 Minuten

Hitzewelle in ganz Europa! Der Juni 2019 hat vielerorts für Rekordtemperaturen gesorgt. Und auch der Juli ist mit aktuell bis zu 39 Grad sehr heiß. Die hohen Werte wirken sich auch auf das Kaufverhalten der Kunden aus. Wir haben bei unseren Kollegen nachgefragt, welche Produkte bei sommerlicher Hitze besonders gefragt sind. Einige haben uns sehr überrascht.

Sommerhitze-Snack Nr. 1

Nichts scheint bei dieser Sommerhitze besser zu schmecken als eine saftig-süße Wassermelone. Ein Wasseranteil von über 90 Prozent macht sie zum idealen Durstlöscher. Und mit nur 38 kcal pro 100 Gramm liegt sie nicht schwer im Magen. Bei den ALDI SÜD Kunden sind Wassermelonen deshalb der Sommersnack Nr. 1. In der Hitzewoche Ende Juni haben wir zum Beispiel allein in den Ruhrgebiets-Filialen von ALDI SÜD (Duisburg, Oberhausen, Mülheim an der Ruhr) insgesamt 60 Tonnen Wassermelonen verkauft, was mehr als einer Tonne pro Filiale entsprach! Ähnlich begehrt war unser Mineralwasser in den Sorten Classic, Medium und Still. Die Filialen im westlichen Ruhrgebiet verkauften Ende Juni davon fast doppelt so viel wie sonst.

Geht besonders gut bei Hitze: erfrischende Wassermelone

Ein weiterer Bestseller war natürlich Speiseeis. Das hat uns wenig überrascht. Die verkaufte Menge hat uns dann aber doch staunen lassen: Über vier Millionen Packungen Eis wanderten Ende Juni innerhalb einer Woche in die Einkaufswagen. Darunter beliebte Sorten wie unser Stieleis Schoko und Mandel, unser Mini Stieleis Schoko  und unser Wassereis Swip. Der Top-Seller war unser Eis-Sandwich: Über 1,5 Millionen Stück wurden an den heißen Tagen verputzt. Sehr empfehlen können wir auch unser Grandessa Premium Eis Vanille. Die Stiftung Warentest hat es gerade als „Preis-Leistungs-Sieger“ ausgezeichnet und für den Geschmack Top-Noten vergeben.

Deo und Mayonnaise lassen die Kassen klingeln

Würzt im Sommer Pommes und Kartoffelsalat: unsere Kim Delikatess Mayonnaise

Was ist bei extremer Hitze noch unverzichtbar? Ein gutes Deo! Das bestätigen auch die Verkaufszahlen. Die machten beim Männerdeo einen deutlichen Sprung. In der letzten Juni-Woche, als uns Hoch Ursula einheizte, haben wir davon deutlich mehr verkauft als noch zwei Wochen zuvor.

Leichte Kost verträgt sich mit hohen Temperaturen am besten. Aber was ist mit Mayonnaise? Dieses Produkt ist nicht gerade für seine Leichtigkeit bekannt. Wir haben uns die Verkaufszahlen angeschaut und stellen das Gegenteil fest. Denn auch hier schnellen die Werte hoch. Während der Hitzetage Ende Juni stieg der Abverkauf im Vergleich zu den ohnehin erhöhten Sommerwerten noch einmal deutlich an. Der Grund: Wie Ketchup gehört Mayonnaise zum Grillen einfach dazu. Viele Kunden verwenden sie auch für Salate, wie beispielsweise den Kartoffelsalat. Das erklärt die hohen Zahlen.

Der Nussknacker: Ein beliebtes Gastgeschenk

Von unseren Kollegen aus den Filialen wissen wir, dass es in den Sommermonaten einen weiteren  Verkaufsschlager gibt: unsere Nussknacker-Schokolade. Offenbar ist der süße Klassiker mit den leckeren Haselnüssen dann vor allem bei türkischstämmigen Familien sehr beliebt. Reisen sie in die Türkei, decken sie sich damit ein, um Freunden und Verwandten vor Ort eine Freude zu machen.

Unser Schoko-Klassiker, beliebt im Sommer wie im Winter: Nussknacker

Die Nussknacker-Schokolade wird zu dieser Zeit in vielen Filialen auch mal kistenweise verkauft, berichten unsere Mitarbeiter. Das passt zu den Verkaufszahlen, die pünktlich zur Ferienzeit jedes Jahr deutlich ansteigen. Mitten im Sommer ist unsere Nussknacker-Schokolade damit noch begehrter als in der Weihnachtszeit.

Hier erfahrt ihr, welche deutschen Exportschlager in den ALDI SÜD Filialen anderer Länder besonders beliebt sind.

Welche Produkte kauft ihr besonders gern oder vielleicht auch nur im Sommer? Habt ihr auch schon Nussknacker-Schokolade als sommerliches Gastgeschenk mitgebracht? Schreibt uns in einem Kommentar, was euer Hitze-Highlight bei ALDI SÜD ist.

Tobias Neuhaus
Tobias Neuhaus
Bei ALDI SÜD bin ich Mitarbeiter des Presseteams. Meine Spezialgebiete sind regionale Themen und der Bereich Human Resources. Das sind meine Lieblingsprodukte: Feinwürzige Gewürzgurken feurig-pikant, Büffelmozzarella und Ayran. Seitdem ich bei ALDI SÜD arbeite, kaufe ich da noch lieber ein.

0 Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar