Lesedauer 2 Minuten

Die HR-Abteilung von ALDI SÜD sucht eine neue Geschäftsführung. An sich erst einmal nichts Ungewöhnliches – wäre da nicht ein neuer Clip, mit dem sich die Kollegen an ihren künftigen Chef wenden und damit einen neuen Weg der Mitarbeitersuche einschlagen.  Katrin Otto, Managerin im Personalmarketing und Recruiting, erklärt die Hintergründe.

Katrin, die Stelle des Chief Human Resources Officer (m/w/x) ist neu zu besetzen. Was macht ihr diesmal anders als sonst?

Die Suche nach unserem zukünftigen Chef oder unserer zukünftigen Chefin liegt uns sehr am Herzen. Darum probieren wir es mit einer neuen Form der Stellenausschreibung, die vor allem persönlich, authentisch und innovativ ist. Die Idee ist, dass wir in kurzen, abgefilmten Statements unsere Erwartungen auf den Punkt bringen. Gleichzeitig hat der Betrachter schon die Möglichkeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem potenziell neuen Team kennen zu lernen. Wir platzieren so nicht nur unsere Erwartungen, sondern geben auch Einblicke in aktuelle Projekte.

Warum dieser unübliche Weg?

ALDI SÜD ist in Bewegung. Das sieht man von außen – am neuen Design der Filialen oder unserem Sortiment, das zum Beispiel immer mehr Bio-Artikel bietet. Auch intern gibt es einige Veränderungen. So testen wir neue Filialkleidung für unsere Mitarbeiter oder sammeln gemeinsam Müll für den Schutz der Umwelt. Diese Veränderungen spüren wir auch bei der Arbeit in der HR-Abteilung. Unsere Teams sind vielfältiger und in vielen Bereichen auch internationaler. Die internen Prozesse entwickeln sich weiter und mit ihnen auch die Unternehmenskultur. Diesen Wandel möchten wir zum Ausdruck bringen und mit dem Video potenzielle Kandidatinnen und Kandidaten direkt ansprechen. Wir entwickeln uns schnell und probieren neue Dinge aus. Den dafür benötigten Mut möchten wir fördern.

Wie findet das Video zu den richtigen Kandidaten?

Wir haben für die Bewerbung eine eigene Website eingerichtet. Dort gibt es das Video und alle wichtigen Informationen, inklusive meiner Telefonnummer. In einem ersten Schritt könnte ich mir ein kurzes Telefonat vorstellen, um sich kennen zu lernen. Wenn es passt, würden wir uns zu Gesprächen treffen – mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Management und dem Team. Wir bei ALDI SÜD mögen es einfach. Deshalb freue ich mich auf direkte, persönliche Gespräche. Headhunter und Personaldienstleister sollen sich bitte nicht melden. Lieben Dank!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/uzyTA3_Pt8U

Bei uns kommt es auf eine gute Teamarbeit an. Wie das in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen genau funktioniert, erfahrt ihr hier.

Tobias Neuhaus
Tobias Neuhaus
Bei ALDI SÜD bin ich Mitarbeiter des Presseteams. Meine Spezialgebiete sind regionale Themen und der Bereich Human Resources. Das sind meine Lieblingsprodukte: Feinwürzige Gewürzgurken feurig-pikant, Büffelmozzarella und Ayran. Seitdem ich bei ALDI SÜD arbeite, kaufe ich da noch lieber ein.

0 Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar