Lesedauer < 1 Minuten

Bio, Fairtrade, ohne Gentechnik: Zertifizierte Produkte sind als Kompass für den Kunden nicht mehr wegzudenken. Auch bei ALDI SÜD erhalten Verbraucher ein breit gefächertes Angebot an entsprechenden Artikeln. Die Gründe für die Nutzung der Siegel liegen auf der Hand: Sie schenken Verbrauchern durch ihre Anforderungen Vertrauen und Sicherheit. Doch oft fehlt das konkrete Wissen, was hinter den einzelnen Siegeln steckt. Warum ist eigentlich Fairtrade so wichtig und ist Bio beim Discounter wirklich Bio? In unserer Klickstrecke geben wir einen kurzen Überblick über die Siegelvielfalt bei ALDI SÜD:

Annika Büschken
Annika Büschken
Als Teil des Teams Corporate Communication bin ich Schnittstelle zu Journalisten und Medienvertretern und versorge diese mit spannenden und vielseitigen Infos rund um ALDI SÜD. Das sind meine Lieblingsprodukte: Büffelmozzarella, Weltmeisterkäse Gmunder Berg und dazu ein Glas Leitz Riesling aus dem Rheingau. Seitdem ich bei ALDI SÜD arbeite, lege ich viel mehr Wert auf einen nachhaltigen Lebensstil und kaufe fast ausschließlich Bio-Produkte. Denn was viele nicht wissen: Bei uns gibt es mit rund 350 Bio-Artikel eine super Auswahl.

1 Kommentare

Avatar
Hallo, Jetzt muss ich doch einen Kommentar los werden.. Sie schreiben... "Die Gründe für die Nutzung der Siegel liegen auf der Hand: Sie schenken Verbrauchern durch ihre Anforderungen Vertrauen und Sicherheit"... Vertrauen und Sicherheit bei Siegeln wollen Sie uns als vermitteln. Dann habe ich dazu eine Frage. Wenn ich Bio Eier, Regional, Eier aus Franken kaufe, kann man doch davon ausgehen, dass die Siegel mir versichern, dass die Eier aus der Region Franken kommen. Dazu kommt noch ein Logo mit " unser Franken " Wie kann es aber sein, dass auf der Rückseite in ganz klein steht, dass die Eier aus dem hohen Norden kommen? Warum muss man Verbraucher immer wieder durch so eine billige und nervige Art und Weise täuschen. Was ich daraus gelernt habe: Da ich nicht die Zeit und Lust habe, Werbeaussagen und Siegel auf deren Richtigkeit zu prüfen, stehen Podukte von Aldi bei mir wieder ganz hinten an. Ach ja, was regional war: die Eier wurden regional verpackt. Klasse. Und ganz nebenbei, der Tracking Code funktioniert auch nicht. Wie auch immer, ein Kunde ist schon mal weniger. Mit freundlichen Grüßen, T. Seifarth
Antworten

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar