Lesedauer 2 Minuten

Wie die Kolumbianer ihren Kaffee süßen? Am liebsten mit der karamellig-malzigen Panela! Unser neuestes WHAT’S NEXT. Produkt, der Panela Vollrohrzucker, ist eine natürliche Zuckerspezialität mit vielen Vorteilen. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr hier.

Panela – Was ist das?

Panela, das ist ein aus Zuckerrohrsaft hergestellter Vollrohrzucker aus Kolumbien.
Mit ihrer Marke GUATAVITA PANELA bringt Anna erstmals kolumbianischen Panela-Zucker aus nachhaltiger und biologischer Herstellung auf den deutschen Markt

Was wie ein hipper, neuer Food-Trend klingt, hat am anderen Ende der Welt eine lange Tradition: Panela. Seit Jahrhunderten wird im Hochland der Anden Zuckerrohr angebaut und von Hand geerntet. Nach der Ernte pressen die Bauern den Saft mit einer Mühle aus dem Rohr. Anschließend wird der Saft eingekocht und so lang geschlagen, bis er eine feinkörnige Konsistenz erreicht hat.

Für Gründerin Anna Elisabeth Segovia ist Panela vor allem der Geschmack ihrer Kindheit. Ihre Eltern sind aus Kolumbien eingewandert. Jetzt möchte sie die goldbraune Alternative zu raffiniertem Zucker auch hier bekannt machen. Mit ihrer Marke GUATAVITA PANELA bringt Anna erstmals kolumbianischen Panela-Zucker aus nachhaltiger und biologischer Herstellung auf den deutschen Markt.

Aber ist Zucker nicht gleich Zucker?

Zucker hat nicht den besten Ruf. Dabei kommt es nicht nur auf die Menge, sondern auch auf die Herstellungsweise an. Panela liefert eine vollwertige Alternative zu klassischem Industrie-Zucker. Denn Panela ist ein reines Naturprodukt und wird ohne chemische und mechanische Verfahren hergestellt. So bleiben der fruchtige und malzige Geschmack erhalten. Und die sekundären Pflanzenstoffe des Zuckerrohrs ebenfalls. Im Gegensatz zu raffiniertem Zucker enthält Panela Mineralien und Vitamine wie Calcium, Zink, Magnesium, Eisen, Kalium und Vitamin B6. Mit seinem karamelligen Aroma passt Panela perfekt zu Kaffee, Süßem, aber auch herzhaften und scharfen Gerichten.

Panela – ökologischer Anbau und fairer Handel

Mit Panela kommt ein 100 Prozent Bio-Vollrohrzucker in die ALDI SÜD Filialen. Die Produktion von Panela ist in Kolumbien nach dem Kaffeeanbau der zweitwichtigste Agrarzweig. Er eröffnet der ländlichen Bevölkerung eine verlässliche und legale Einkommensquelle. Mit ihrer Firma GUATAVITA PANELA hilft Anna einer Kooperative von Zuckerrohrbauern und Panela-Produzenten, direkt und ohne Zwischenhändler nach Deutschland zu verkaufen. Der gesamte Erlös geht an die Bäuerinnen und Bauern und ermöglicht einen ökologischen Anbau unter fairen Bedingungen.

Ab dem 4. September ist das Produkt in unseren Filialen erhältlich! Zur Aktion gibt es außerdem ein Gewinnspiel. Der Gewinn ist eine 10-tägige Reise nach Kolumbien für zwei Personen.

Und wer einmal kulinarisch nach Kolumbien reisen möchte, probiert einfach das kolumbianische Nationalgetränk „Agua Panela“. Dafür 2 Esslöffel Panela in heißem oder kaltem Wasser auflösen und mit dem Saft einer Zitrone mixen. Salud!

Annika Büschken
Annika Büschken
Als Teil des Teams Corporate Communication bin ich Schnittstelle zu Journalisten und Medienvertretern und versorge diese mit spannenden und vielseitigen Infos rund um ALDI SÜD. Das sind meine Lieblingsprodukte: Büffelmozzarella, Weltmeisterkäse Gmunder Berg und dazu ein Glas Leitz Riesling aus dem Rheingau. Seitdem ich bei ALDI SÜD arbeite, lege ich viel mehr Wert auf einen nachhaltigen Lebensstil und kaufe fast ausschließlich Bio-Produkte. Denn was viele nicht wissen: Bei uns gibt es mit rund 350 Bio-Artikel eine super Auswahl.

0 Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar