Lieferantenbesuche in 2017

Heute nehmen wir euch nochmal mit ins letzte Jahr und blicken auf unsere Lieferantenbesuche, die wir 2017 mit zwei YouTubern durchgeführt haben.

Unsere Idee war, hinter die Kulissen von ALDI SÜD Lieferanten zu blicken und zu schauen, wo unsere Produkte wirklich herkommen und welchen Weg sie nehmen, bis sie in unseren Filialen landen. Hierfür haben wir uns abwechselnd die beiden YouTuber Joey von Multikoch und Alex von NatürlichLecker geschnappt. Die beiden haben eigene Koch-Channels auf YouTube und waren von unserer Idee sofort begeistert. Da wir die beiden nach Möglichkeit auch bei ihren Besuchen begleiten, konnten auch wir noch einiges dazu lernen und haben spannende Tage bei unseren Produzenten erlebt.

Besuch 1: Erdbeeren

Los ging es Ende Mai mit dem Besuch auf einem Erdbeerfeld nahe Köln. Wir hatten strahlenden Sonnenschein und somit beste Voraussetzungen für schöne Bilder von den saftig-roten Früchten. Das Besondere hier: Der Anbau erfolgt unter Tunnels, wodurch die Erdbeeren vor unbeständigen Witterungen, Frost oder Hagelschauern weitgehend geschützt sind. Das Ernten – von Hand – ist natürlich dennoch ein ganz schöner Knochenjob, denn unter den Planen staut sich die Wärme. Aber die Mühe lohnt sich definitiv! Die Erdbeeren sind herrlich süß und haben ein festes Fruchtfleisch mit durchgehend hellroter Farbe.

Nach der Ernte geht’s sofort auf den LKW, eventuell kurz ins Kühlhaus, aber dann ganz schnell in die umliegenden Filialen: Frisch und regional! Überzeugt euch selbst:

Besuch 2: Heidelbeeren

Im Hochsommer beginnt die Beerenzeit! Deshalb haben wir uns entschlossen, ein weiteres Feld bzw. Felder zu besuchen. Denn unser nächster Lieferant hat riesige Heidelbeerflächen. Dieses Mal war Alex an der Reihe, und es ist eine tolle Dokumentation von der Ernte über die Lese und Verpackung bis hin zur Lagerung entstanden. Natürlich konnten wir nicht anders und mussten auch ganz viel kosten. Ich war schon immer ein Fan von Heidelbeeren, aber hier, so frisch vom Feld, war das nochmal etwas ganz Besonderes.

Die fruchtigen blauen Beeren sind auch unglaublich gesund: Sie besitzen nicht nur viele Vitamine (C, E, B) und Mineralstoffe wie Magnesium und Eisen, sondern sollen auch nachweislich die Hirnleistung steigern! Da kann man also ruhig mehrmals zugreifen. Holt euch jetzt schon mal Appetit für die nächste Beerensaison und schaut euch Alex Video an. Mein Tipp: Friert euch dann welche ein, damit ihr auch die restliche Zeit des Jahres etwas von den frischen Beeren habt.

Besuch 3: Mineralwasser

Den letzten Lieferanten in 2017 hat Joey im Herbst besucht. Dieses Mal wollten wir mal nicht auf ein Feld, sondern ein wenig Produktionsluft schnuppern. Deshalb sind wir zu einem Abfüllwerk für Mineralwasser gefahren. Super spannend, denn hier wird vom Deckel über die Flasche bis hin zur Abfüllung alles selbst produziert – und das Ganze beinah vollautomatisch. In einer unglaublichen Geschwindigkeit werden hier die kleinen Zylinder zu den üblichen Flaschen aufgepumpt, wird dort das Wasser in die Flasche gezischt und wieder einige Meter weiter Folie um die fertigen Paletten gewickelt. Auch das riesige Hochlager funktioniert vollautomatisch und es kann einem beinah schwindelig werden, wenn man dazwischen steht. Sehr beeindruckend, aber lasst euch gerne selbst überzeugen im Joeys Video:

Das war unser kleiner Rückblick und wir freuen uns auf die nächsten Lieferantenbesuche, die in diesem Jahr so anstehen werden. Hättet ihr einen Wunsch, bei welchem Produkt wir mal hinter die Kulissen schauen sollen?

Kommentare

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar