Lesedauer 3 Minuten

ALDI SÜD macht mit beim fairen Frühstück: Unser Kooperationspartner Transfair e.V. ruft wieder dazu auf, fair in den Tag zu starten und gezielt Fairtrade-Produkte auf den Frühstückstisch zu stellen. Die Aktion läuft noch bis zum 11. Mai 2019. Auch wir haben jede Menge Produkte zur Auswahl, die Ihr Frühstück nicht nur leckerer, sondern auch fairer machen.

Fair und günstig – geht das überhaupt?

Seit 2010 sind wir Lizenznehmer bei Fairtrade. Insgesamt bieten wir rund 80 Artikel an, die Fairtrade-zertifiziert sind oder aus dem Fairtrade-Programm für Kakao stammen. Hierfür haben wir im vergangenen Jahr den Fairtrade-Award gewonnen. Dazu gehören Fairtrade-Produkte, die wir dauerhaft im Sortiment führen, wie Bananen, Kaffee, Kakao, Schokolade oder Säfte. Aber auch Aktionsartikel, z.B. Weine, Brotaufstriche und Süßwaren. Die Produkte unserer Eigenmarke One World tragen das klassische blau-grün-schwarze Fairtrade-Siegel, andere Produkte tragen das Fairtrade-Kakaoprogramm-Siegel. Beide Siegel deuten auf die Einhaltung der strengen Kriterien des Fairtrade-Standards. Fairtrade steht für eine faire Produktion und bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen für Kleinbauern in Asien, Afrika und Lateinamerika. Die Fairtrade-Zertifizierung sichert Erzeugern stabile Mindestpreise für ihre Rohstoffe sowie darüber hinausgehende Prämien zu. Die Prämiengelder fließen in soziale und ökologische Projekte, die sowohl den Erzeugern als auch den umliegenden Gemeinden zu Gute kommen.

Mit Hilfe der Fairtrade-Prämie werden z.B. Kindertagesstätten und Schulküchen gebaut, Trinkwasserversorgung von Gemeinden verbessert oder komplette Weiterbildungsprogramme (Computerkurse, Fahrtrainings, Erste-Hilfe-Kurse) finanziert. Im Jahr 2018 erzielte ALDI SÜD durch den Verkauf von Fairtrade-Produkten Prämien über 3,5 Millionen Euro, die den Erzeugern und ihren Gemeinden zu Gute gekommen sind. Das gute an den Fairtrade-Produkten von ALDI SÜD: Da wir zu den größten Lizenznehmern beim TransFair e.V. gehören, gelingt es uns, unseren Kunden faire Produkte zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten.

ALDI SÜD unterstützt Kaffee-Kleinbauern in Honduras

ALDI SÜD bietet im Standardsortiment insgesamt vier Fairtrade-Kaffees an. Unsere Fair & Bio Caffè Crema Kapseln enthalten ausschließlich Kaffee aus einem von ALDI SÜD unterstützten Fairtrade-Projekt in Honduras. Von dem Projekt profitieren rund 4.650 Kaffeekleinbauern. In den restlichen drei Fairtrade-Kaffees wird ebenfalls ein Teil des Kaffee aus dem Projekt eingesetzt.

Fairtrade-Kaffee bei ALDI SÜD.
ALDI SÜD bietet im Standardsortiment insgesamt vier Fairtrade-Kaffees an.

Die Bauern, vor allem die Nachwuchskräfte, bekommen Fortbildungen im Kooperativen-Management. Dazu gehören zum Beispiel Schulungen zu Arbeitsrecht und Kinderschutz und der Aufbau von Verwaltungssystemen. Auch Schulungen in landwirtschaftlichen Praktiken und nachhaltigem Kaffeeanbau stehen auf dem Programm. So lernen die Landwirte beispielsweise wie man eine Baumschule aufbaut und nachhaltig mit der Nutzung von Wasser umgeht. Die Teilhabe von Frauen und Jugendlichen wird im Rahmen des Projekts ebenfalls gefördert. Ein weiteres Ziel ist es, vor Ort die Einhaltung der Menschenrechte sicherzustellen und Kinderrechte zu schützen.

Mit gutem Gewissen naschen

Nutoka Nuss-Nougat-Creme von ALDI SÜD.
Für die Nutoka Nuss-Nougat-Creme kauft ALDI SÜD Haselnüsse und Palmöl aus zertifiziertem Anbau.

Wer es gerne süß mag, kann bei ALDI SÜD guten Gewissens naschen: Im vergangenen Jahr haben wir damit begonnen, alle unsere beliebten Moser Roth Tafelschokoladen und Pralinen sowie alle Saisonartikel wie Schoko-Osterhasen und Schoko-Nikoläuse und viele weitere Produkte auf das Fairtrade-Kakaoprogramm umzustellen. Dazu gehören beispielsweise auch Müsli und Müsliriegel mit Schoko-Anteil, Backzutaten wie Schokoladenkuvertüre und natürlich unser Klassiker, die Nutoka Nuss-Nougat-Creme, für die wir übrigens auch Haselnüsse und Palmöl aus zertifiziertem Anbau kaufen.

Das beliebteste Fairtrade Produkt bei ALDI SÜD ist…

Die Fairtrade-Artikel, zu denen unsere Kunden am häufigsten greifen, sind die Fairtrade-Bio-Banane, der Fairtrade-Orangensaft sowie die Fairtrade-Schokolade. Besonders beliebt sind die Fairtrade-Produkte bei ALDI SÜD vor allem auch deshalb, weil sie häufig auch den Vorgaben der EG-Öko Verordnung entsprechen und das EU-Bio Logo tragen. Ein weiterer Pluspunkt: Wenn Sie ein Fairtrade-Produkt kaufen, wird eine definierte Prämie an die Erzeuger im Ursprung weitergegeben.

Fairtrade-Bio-Banane bei ALDI SÜD.
Die Fairtrade-Bio-Banane gehört zu den beliebtesten Fairtrade-Produkten bei ALDI SÜD.

Für diejenigen, die denFrühstückstisch für ihre Lieblingsmenschen besonders hübsch herrichten möchten, haben wir noch einen Hinweis: Auch alle kurzstieligen Schnittrosen bei ALDI SÜD sind seit Anfang des Jahres Fairtrade-zertifiziert.

Hier geht es zur Fairtrade-Kampagne „Faires Frühstück“.

Zu unserer Fairtrade-Eigenmarke „One World“

Berit Hullmann
Berit Hullmann
Seit 2017 gehöre ich zum Presseteam in der externen Kommunikation bei ALDI SÜD. Hier kümmere ich mich hauptsächlich um Themen aus dem Bereich Nachhaltigkeit und Corporate Responsibility. Bei ALDI SÜD greife ich besonders gern beim Bio-Sortiment zu. Mein ALDI SÜD Must-Have waren jahrelang allerdings die wiederverschließbaren Baby-Feuchttücher unserer Eigenmarke Mamia.

1 Kommentare

Avatar
Eine liste der fairtrade produkte aldi süd und ihre verfügbarkeit in den jeweiligen filialen wäre hilfreich! Danke für die antwort.
Antworten

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar