Tobias Neuhaus
Tobias Neuhaus

Ich bin 40 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Mein Arbeitsbereich ist die Externe Unternehmenskommunikation. Dort kümmere ich mich um Medienanfragen und Presseinformationen. Für den Unternehmensblog berichte ich über die Mitarbeiter und das Geschehen hinter den Kulissen. Mein liebstes ALDI SÜD Produkt? Feinwürzige Gewürzgurken feurig-pikant! Ohne die ist eine Brotzeit reine Zeitverschwendung.

Nastaran Amirhaji
Nastaran Amirhaji

Ich bin 26 Jahre alt und kümmere mich im Team der Externen Kommunikation um die Pressearbeit von ALDI SÜD. Diese ist sehr vielfältig: Angefangen bei der Bearbeitung von Presseanfragen, über die Erstellung von Mitteilungen bis hin zur Organisation und Begleitung von Presseterminen. Am ALDI SÜD Sortiment gefallen mir besonders die Aktionswochen zu den Schätzen des Orients, da hier auch oft Produkte aus meinem Heimatland Iran angeboten werden.

Melissa Stolz
Melissa Stolz

Ich bin 27 Jahre alt und bin in der Internen Kommunikation von ALDI SÜD als rasende Reporterin unterwegs. In unseren internen Medien berichte ich über alles, was die Mitarbeiter im ALDI SÜD Gebiet interessiert. „Nach der Arbeit bei ALDI“ heißt für mich nicht selten „Vor dem Einkaufen bei ALDI“: Als gebürtige Rheinländerin war ALDI SÜD von klein auf mein Stamm-Supermarkt. Was bei mir fast immer im Einkaufswagen landet: American Cookies.

Kati Kletzel
Kati Kletzel

Ich bin 30 Jahre alt und kümmere mich im ALDI SÜD Social Media Team um die Themen Facebook und Blogger Relations. Auch nach der Arbeit blogge, instagramme und poste ich fleißig und kann so meine Leidenschaft für die Sozialen Medien beruflich wie privat voll ausleben. Für unseren Unternehmensblog schaue ich hinter die Kulissen und gebe Einblicke, die unsere Kunden bisher noch nicht kennen. Neben viel Obst und Gemüse landet häufig das frische Lachsfilet in meinem ALDI SÜD Einkaufswagen und auch an unseren Tulpen komme ich in der Saison nur selten vorbei.

Vanessa Hüskes
Vanessa Hüskes

Ich bin 28 Jahre alt und bei mir dreht sich alles rund um die Kommunikation. Im speziellen um das Thema Social Media. Bloggen, posten und grammen sind eine Leidenschaft, die ich bei ALDI SÜD ausleben darf. Für unseren Unternehmensblog berichte ich direkt aus dem Geschehen und gebe Einblicke in den Hintergrund. Mein liebstes ALDI SÜD Produkt ist der LACURA beauty Top Coat, damit sind die Fingerspitzen einfach schnell in Topform.

Jessica Buschmann
Jessica Buschmann

Ich bin 35 Jahre alt und bei ALDI SÜD in der Internen Kommunikation tätig. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen spüren wir alle Themen rund um ALDI SÜD auf, die interessant für die Mitarbeiter sind, und bereiten diese in verschiedenen internen Medien auf − das kann eine Reportage in der Mitarbeiterzeitung sein, ein Beitrag im Intranet oder auch ein Newsletter. Als wohnhafte Mülheimerin geht es nach der Arbeit selbstverständlich zu ALDI SÜD, denn auch ohne Einkaufsliste werde ich eigentlich immer fündig ¬− angefangen bei der neuen Yoga-Kollektion in der Aktion bis hin zu den frischen Schnittblumen an der Kasse. Was im Einkaufswagen nicht fehlen darf, sind Skyr, ein traditionell isländisches Milchprodukt, sowie das Knusper-Früchtemüsli.

Simon Binder
Simon Binder

Als einer der Corporate Responsibility Manager in der CR-Abteilung des Qualitätswesens von ALDI SÜD bin ich für unsere Food-Lieferkette zuständig. Meine Aufgabe ist es unter anderem den Einkauf von Rohstoffen wie Kaffee und Kakao aus verantwortungsvollen Quellen voranzutreiben. Bevor ich Anfang des Jahres 2015 meine Position bei ALDI SÜD angetreten habe, war ich im Beratungssektor tätig. Studiert habe ich den Bachelorstudiengang „Philosophy & Economics” an der Universität Bayreuth. Anschließend absolvierte ich an der London School of Economics and Political Science (LSE) ein Masterstudium in „Development Studies“.

Florian Kempf
Florian Kempf

Als Leiter Energiemanagement bei ALDI SÜD bin ich unter anderem für den Einkauf von Strom und Gas für rund 1860 Filialen und 31 Logistikzentren, den Ausbau der Solaranlagen und Elektrotankstellen sowie die Energieoptimierung unserer Filialen zuständig. Meinen Werdegang bei ALDI SÜD habe ich als dualer Hochschulstudent begonnen. Nach dem Studium war ich Regionalverkaufsleiter in Deutschland und Australien, bis ich im Jahr 2013 schließlich meine heutige Position angetreten habe. Ich arbeite seit 14 Jahren für ALDI SÜD.

Michael Zydek
Michael Zydek

Ich bin seit Juni 2016 als Corporate Responsibility Manager in der CR-Abteilung des Qualitätswesens für Umwelt- und Sozialaspekte in der Non- Food-Lieferkette zuständig. Zu meinen Aufgaben gehört unter anderem, den Einkauf von Textilien nachhaltiger zu gestalten. Es freut mich deshalb, dass wir bei ALDI SÜD immer mehr zertifizierte Bekleidung anbieten, die nicht nur gut aussieht, sondern auch dazu beitragen kann, die Arbeits- und Lebensbedingungen in der Textilindustrie zu verbessern. Vor meinem Einstieg in der CR-Abteilung bei ALDI SÜD im April 2015 habe ich Wirtschaftsingenieurwesen in Duisburg und Singapur studiert.

Frank Steffens
Frank Steffens

Als Leiter Qualitätswesen für den Bereich Non Food bin ich Ansprechpartner für Einkäufer des gesamten Non-Food-Sortiments. Hierzu zählen auch Textilien und Schuhe. Zu meinen Aufgaben gehören unter anderem, Strategien für die Überprüfung und Qualitätskontrolle der Waren aufzustellen. Darüber hinaus bin ich der zentrale Ansprechpartner für Verbände und NGOs in Bezug auf die Qualität unserer Non Food Produkte.

Sven Fundel
Sven Fundel

Ich arbeite als Manager für den Bereich Food im Qualitätswesen von ALDI SÜD. Dort bin ich hauptsächlich für die Organisation, Planung und Durchführung des Rückstandsmonitorings für Pflanzenschutzmittelrückstände sowie für die Risikoanalyse für Bio-Obst und -Gemüse zuständig. Beruflich war ich schon immer in der Lebensmittelbranche tätig. Zuletzt habe ich über neun Jahre als Leiter Qualitätsmanagement im Obst- und Gemüsegroßhandel gearbeitet.

Dr. Henriette Lachenit
Dr. Henriette Lachenit

Ich bin Geschäftsführerin von PRIMAKLIMA. Wir pflanzen und bewahren Wälder für den Klimaschutz, denn jeder Baum filtert das Treibhausgas CO2 aus der Atmosphäre. Als promovierte Forstwissenschaftlerin bin ich seit 2009 für die Aufforstungsprojekte unseres Vereins verantwortlich. Mein Motto lautet: „Der beste Zeitpunkt einen Baum zu pflanzen war vor 25 Jahren. Der zweitbeste Zeitpunkt ist jetzt."

Lars Forjahn
Lars Forjahn

Ich bin seit 2014 als Referent Fundraising bei PRIMAKLIMA tätig und sehe es als meine Aufgabe, unsere Unterstützer und unsere Projekte zusammenzubringen. Ich versuche zu zeigen, wie unsere Bäume sowohl das Klima schützen als auch die Armut in den Projektregionen bekämpfen.

Corinna Paus
Corinna Paus

Bei meiner Arbeit im Team der externen Kommunikation dreht sich alles um das Thema Corporate Responsibility. Ich finde es großartig, dass ALDI SÜD sich verantwortungsvolles Handeln auf die Fahne geschrieben hat. Großer Fan bin ich von den Cotton Made in Africa Textilien, die wir regelmäßig anbieten und die einen wichtigen sozialen und ökologischen Beitrag in den Ursprungsländern der Baumwolle leisten. Ich berichte auf verschiedenen Kanälen über unsere Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit.