Lesedauer 3 Minuten

Hobbycamper und Outdoor-Enthusiasten aufgepasst: Arved Fuchs hat eine ressourcenschonende Trekking-Produktlinie entworfen, die wir ab dem 12. Juli exklusiv in allen ALDI SÜD Filialen anbieten. Mit den Ausrüstungsgegenständen, zu denen unter anderem ein ultraleichter Schlafsack, ein 2-Personen-Zelt aus größtenteils recyceltem Material und ein gusseiserner Dutch Oven gehören, möchten wir gemeinsam mit dem Polarforscher noch mehr Menschen für die Natur begeistern. Im Interview verrät uns der 68-jährige Profi, worauf man beim Campen achten sollte und mit welchen Tipps und Tricks der nächste Campingausflug zum Erfolg wird.

Der bekannte Polarforscher und Abenteurer Arved Fuchs

Herr Fuchs, welche Ausrüstung ist beim Campen unverzichtbar? 

Campen ist der gelebte Minimalismus. Man sollte sich also von allem Ballast trennen und möglichst versuchen, leicht zu reisen – egal ob du mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs bist. Unverzichtbar sind Zelt, Schlafsack, Kocher und Kleidung, die der Jahreszeit und den Wetterbedingungen angepasst ist. Aber das reicht eigentlich auch. Die meisten technischen Geräte können zuhause bleiben.

Wie lässt sich beim Campen unnötiger Müll vermeiden?

Es sollte eigentlich selbstverständlich sein, dass Abfälle nicht einfach in der Natur entsorgt werden. Alles, was man an Verpackungen oder Müll in die Natur hineinbringt, sollte beispielsweise in Müllsäcken gesammelt und wieder mit nach Hause genommen werden. Dazu gehören im Übrigen auch weggeworfene Papiertaschentücher. Die lösen sich nämlich erst nach Monaten auf.

Was gilt es sonst noch zu beachten, um die Natur zu genießen? 

Es geht um das Naturerlebnis. Öffne deine Sinne, lausche und erspüre, was um dich herum passiert. Das geht natürlich nicht mit Smartphone und Kopfhörern. Außerdem: Reise respektvoll. Die Haltung, die Natur sei für dich da, ist fehl am Platz. Wer wild campt, sollte vorher fragen, ob das in Ordnung ist und den Platz sauber verlassen.

Welche Lebensmittel eignen sich besonders gut fürs Campen? 

Wer viel unterwegs ist, hat Hunger auf Kohlenhydrate. Die stecken in Nudeln, z. B. in Spaghetti. Die brauchen auch nur ein paar Minuten auf dem Kocher und können dann im heißen Wasser fertig garen, sodass der Kocher wieder frei ist. Und eine Soße ist meistens fix gemacht.

Wie schützt man seinen Proviant am besten vor Wildtieren?

Es kommt darauf an, wo du campst. Sind wilde Tiere in der Gegend, sollte der Proviant auf keinen Fall im Zelt liegenbleiben. Dann ist es besser, Lebensmittel mit einer Schnur zu umwickeln und hoch über einen Ast zu werfen, sodass keine Tiere drankommen.

In den Polarregionen haben Sie extreme Kälte erlebt. Was sind gute Tricks, um sich warmzuhalten?

Kleide dich nach dem Zwiebelprinzip, sodass du schnell eine Schicht zulegen kannst – oder auch ablegen, je nach Bedarf. Wer sich nachts nass schwitzt, kann morgens frieren. Der ALDI Schlafsack eignet sich übrigens auch als Innenschlafsack für sehr kalte Nächte.

Die ressourcenschonende Trekking-Produktlinie gibt es ab dem 12. Juli exklusiv bei ALDI SÜD

Manchmal spielt das Wetter einfach nicht: Was ist ein guter Zeitvertreib, wenn es pausenlos regnet? 

Ich habe immer ein Buch dabei – und versuche, mich nicht runterziehen zu lassen von einem verregneten Tag. Irgendwann hört auch der stärkste Regen auf und die Sonne scheint wieder.

Annika Büschken
Als Teil des Teams Corporate Communication bin ich Schnittstelle zu Journalisten und Medienvertretern und versorge diese mit spannenden und vielseitigen Infos rund um ALDI SÜD. Das sind meine Lieblingsprodukte: Büffelmozzarella, Weltmeisterkäse Gmunder Berg und dazu ein Glas Leitz Riesling aus dem Rheingau. Seitdem ich bei ALDI SÜD arbeite, lege ich viel mehr Wert auf einen nachhaltigen Lebensstil und kaufe fast ausschließlich Bio-Produkte. Denn was viele nicht wissen: Bei uns gibt es mit rund 350 Bio-Artikel eine super Auswahl.

2 Kommentare

Danke Annika für das interessante Interview. Es ist genau mein Thema, denn meine ganze Familie liebt campen.👍
Antworten
Hallo, für welchen Temperaturbereich ist der ultraleichte Schlafsack geeignet? Und welches Gewicht und Packmass hat er?
Antworten

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar