Lesedauer 3 Minuten

ALDI TALK feiert seinen 15. Geburtstag: Am 7. Dezember 2005 starteten wir mit dem Service die erste Mobilfunkmarke im Discount. Heute hat sich ALDI TALK als eine der erfolgreichsten Marken im deutschen Prepaid-Markt fest etabliert. Zum 15-jährigen Bestehen schenkt ALDI TALK seinen Kunden 15 GB Datenvolumen. Neukunden profitieren noch bis 31. Dezember vom Starter-Set zum Aktionspreis. Wir haben den Geburtstag zum Anlass genommen, euch die Entwicklung von ALDI TALK einmal genauer vorzustellen.

Community-Flatrate bei ALDI TALK: vier Wochen lang unbegrenzt SMS verschicken

Faire und einfach verständliche Tarife standen von Anfang an im Vordergrund. Das galt auch für das erste ALDI TALK Tarifangebot: Kunden zahlten 2005 stets nur 15 Cent pro Minute in andere deutsche Netze. Bei Gesprächen zwischen ALDI TALK Kunden waren es sogar nur fünf Cent. 2009 folgte die Community-Flatrate: Mit dieser führen ALDI TALK Kunden bis heute untereinander vier Wochen lang unbegrenzt Gespräche und verschicken SMS.

Kundenorientierung wird bei ALDI TALK großgeschrieben
Kundenorientierung wird bei ALDI TALK großgeschrieben

Seit 2010 bietet ALDI TALK das Online-Kundenportal meinalditalk.de sowie eine eigene Service-App an. Hier verwalten Kunden ihr Guthaben, buchen flexibel Tarifoptionen und nutzen bei Bedarf auch die bequeme Bezahlung per Bankkonto. Alles Wissenswerte rund um den Service, findest du auch in unserem Blogbeitrag zu häufig gestellten Fragen rund um ALDI TALK.

Ab 2013: ALDI TALK führt die praktischen Kombi-Tarife ein

Eine wichtige Grundlage für den anhaltenden Erfolg bilden die Kombi-Tarife: Im „Paket 300“ erhielten Kunden zum damaligen Zeitpunkt für 7,99 Euro insgesamt 300 Inklusiv-Einheiten für die mobile Telefonie und SMS-Nutzung sowie 300 MB für die mobile Datennutzung und eine Community-Flatrate. Das „Paket 300“ heißt heute „Paket S” und enthält mit 3 GB mittlerweile das Zehnfache an Datenvolumen. Der Preis ist seitdem unverändert. Bereits seit 2014 surfen ALDI TALK Kunden außerdem im 4G-Netz, während Kunden vieler Wettbewerber über Jahre hinweg weiter auf das 3G-Netz beschränkt waren.

Jahrespakete: das passende Angebot für jeden Nutzertyp

2018 setzte ALDI TALK einen neuen Trend und führte bei allen Tarifen mit begrenzten Inklusiveinheiten für Minuten und SMS automatisch All-Net-Flatrates ein. Im selben Jahr ermöglichte ALDI TALK die mobile Telefonie über das 4G-Netz (Voice over LTE; VoLTE) sowie über WLAN (Voice over WiFi). Damit profitieren Kunden von einer deutlich besseren Sprachqualität und einer breiteren Netzabdeckung. Aktuell bietet ALDI TALK mit den Jahrespaketen das passende Angebot für jeden Nutzertyp. Noch bis Jahresende sind die Jahrespakete in allen deutschen ALDI Filialen erhältlich.

Die Jahrespakete sind noch bis 31.12.2020 in den Filialen erhältlich
Die Jahrespakete sind noch bis 31.12.2020 in den Filialen erhältlich

Ihr wollt mehr über die Angebote zu 15 Jahren ALDI TALK erfahren? Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums gibt es aktuell bis einschließlich 31. Dezember das Starter-Set preisreduziert für nur 4,84 statt 9,69 Euro, inklusive 10 Euro Startguthaben. Informationen dazu findet Ihr unter alditalk.de/15-jahre-alditalk

 

 

Carina Loose
Carina Loose
Als Teil des Teams External Communication versorge ich Journalisten mit spannenden und vielseitigen Infos rund um ALDI SÜD. Dabei beschäftige ich mich vor allem mit den ALDI Services sowie regionalen und produktbezogenen Themen. Das sind meine Lieblingsprodukte: Griechischer Feta, Couscous-Salat und bio Konfitüre Himbeer. Seitdem ich bei ALDI SÜD arbeite, lasse ich mich von den vielseitigen Rezeptideen auf unserer Homepage inspirieren.

0 Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar